Übungsstunden

WICHTIG ! Es ist möglich, dass sich Ihre Schmerzen verstärken, wenn Sie diese ohne vorherige Behandlung ausführen. Dann sollten Sie einen qualifizierten Therapeuten aufsuchen. (https://www.liebscher-bracht.com/schmerztherapeuten-finden/ - das LNB-Praxis-Logo oder das goldene Fähnchen zeigen Ihnen, ob der betreffende Therapeut die Qualitätsprüfung bestanden hat.)

Regelmäßiges Dehnen erhält die Schmerzfreiheit, am besten täglich üben. Um Ihnen einen Vorgeschmack auf die gemeinsamen Übungsstunden zu geben, gibt es hier zwei Videos. Das erste zeigt Übungsabfolgen, die im Stand ausgeführt werden. Dabei geht es um die Erhaltung der dreidimensionalen Beweglichkeit.
Das zweite gibt eine Anleitung zu den wichtigsten Engpassdehnungen für den ganzen Körper. Viel Spaß und Erfolg!